Vier neue DFB-Teamleiter für den Kinderbereich ausgebildet

Plaidt. Die Jugendabteilung des FC Alemannia Plaidt kann sich seit dem vergangenen Wochenende über vier frisch ausgebildete Teamleiter für den Kinderbereich freuen. Gemeinsam mit 20 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern absolvierten die drei Plaidter Jungtrainer Kevin Niestroj, Tim Schommer, Sebastian Wilkes sowie E-II-Trainerin Katja Büchner die viertägige Ausbildung an der Sportschule Oberwerth in Koblenz. „Wir freuen uns, nach vier anstrengenden Tagen Theorie und Praxis endlich unseren Teamleiter-Schein für das Training in den Händen halten zu können. Ab sofort sind wir damit offiziell für die Ausbildung von Bambinis, sowie von F- und E-Junioren qualifiziert.“ berichtet Sebastian Wilkes stolz. Auf die drei Jungtrainer wartet auf dem Weg zur C-Lizenz nun noch ein weiteres Modul, welches sie neben der Basisausbildung und dem ersten Teamleiter-Schein bewältigen müssen. Für Katja Büchner war es die letzte Stufe auf dem Weg zur C-Lizenz, bevor am Ende des Monats die Lizenzprüfung folgen wird.
Profitieren werden von der erfolgreichen Ausbildung neben den jüngeren Jahrgängen im E- und F-Bereich auch die D-Jugendlichen, denn in diese Altersklassen sind die vier Trainer tätig.
Weitere Informationen zur C-Trainerausbildung bietet der Fußballverband Rheinland unter https://www.fv-rheinland.de/fuer-trainer/trainer-ausbildung/trainer-c/ an.

Blue: Sebastian, Tim, Katja, Kevin

Attachment

Leave a Comment

(required)

(required)

Sponsoren