A-Junioren ohne Probleme eine Runde weiter – D-III-Junioren scheiden aus

Die A-Junioren haben mit einem 3:0 Auswärtssieg bei der JSG Sinzig die 2. Runde im Rheinlandpokal erreicht. Neben einem Eigentor der Gastgeber waren für die Alemannen noch Niklas Roth und Meran Afandi als Torschützen erfolgreich.

Die D-III-Junioren sind dagegen nach einer 0:4 Heimniederlage gegen den VfR Koblenz aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden.

Leave a Comment

(required)

(required)

Sponsoren