Esch-Elf bleibt mit weiterem Auswärtssieg in der Erfolgsspur

Mit einem 2:0 wurde auch die Auswärtshürde beim SV Remagen genommen. Bei nasskaltem Wetter unter Flutlicht taten sich die Alemannen beim Tabellenletzten über 90 Minuten aber schwer, siegten aber dennoch verdient und verkürzten auf den Tabellenführer SG Westum auf jetzt nur noch einen Zähler. Die Tore für unser Team erzielten Marc Homfeld (30.) sowie Tim Kleemann (81.).

Das Team von Thomas Esch spielte in folgender Besetzung: Prangenberg, Lenarz (Heusel), T. Kleemann,  Homfeld (Zimmer), Birkner (Klose), Rörig, Reif, Lehmann, Molitor, Huhmann sowie Varelis.

Am Sonntag, 28. Oktober 2018, steht das nächste Auswärtsspiel an. Im Spitzenspiel der Kreisliga A gastiert man als Tabellenzweiter um 14:30 Uhr beim 3. der Liga SV Oberzissen.

Leave a Comment

(required)

(required)

Sponsoren