FC Plaidt Ü50 Rheinlandmeister

Ü50 FC Plaidt(verstärkt mit einigen Gastspielern) verteidigt Ihren Rheinlandmeister Titel in Mülheim Kärlich

Im Endspiel wurde die Ü50 von der SG Mülheim-Kärlich mit 1:0 bezwungen

 

Ergebnisse :

FC Plaidt-SG Rascheid 1:2 (Tor: Michael Weise)

FC Plaidt-SG Niederhausen 1:0 (Tor Albert Hilger)

FC Plaidt-SV Eintracht Trier 4:0 (Tore Oleg Chelemei 2, Willi Bleser, Josef Schütz)

Halbfinale: FC Plaidt-TuS Honigessen 4:1 ( Tore Salvatore Li Ranzi, Willi Bleser, Josef Schütz, Albert Hilger

Endspiel: FC Plaidt-SG Mülheim-Kärlich 1:0 (Tor Willi Bleser)

 

hinten.v.l: Cheftrainer „Colun Riemenschnitter/Betreuer Horst Jonas/Josef Schütz/Michael Weise/Volkmar Mauer/Peter Heidt/Udo Molitor/Willi Bleser/Betreuer Uli Mertens/Co-Trainer Horst Pitsch

vorne.v.l: Albert Hilger/Jürgen König/Slaven Martinovic/Salvatore Li Ranzi/Wolfgang Scharrenbach/Michael Kraus/Teammanager „Mengi“ Verhagen

Es fehlt: Oleg Chelemei

 

 

Gastspieler Willi Bleser von der DJK Plaidt hatte sogar für die Rheinlandmeisterschaft seinen Urlaub unterbrochen und im Finale das Siegtor erzielt !

Hier mit Cheftrainer „Colun“ Riemenschnitter und dem Meisterpokal, der wieder ein Jahr in Plaidt verbleibt.

 

Für die Ü50 des FC Plaidt geht es mit der Südwestmeisterschaft am 01.07.2017 in Zeltingen weiter.

Die ersten beiden aus diesem Turnier nehmen dann an der Deutschen Meisterschaft im September in Berlin teil!!

Attachment

Leave a Comment

(required)

(required)

Sponsoren