D1 Junioren spielen überzeugende Rückrunde in der Bezirksliga

Mit einem klaren 6:0 Heimsieg gegen die JSG Boppard konnten die D-Junioren des FC Plaidt am letzten Wochende ihre positive Rückrundenbilanz weiter ausbauen. Mit 4 Siegen, 2 Unentschieden und nur einer Niederlage belegt der Aufsteiger den 3. Platz in der Bezirkliga-Mitte.
Schon nach 2 Minuten gelang David Reintges nach Flanke von Maurice Schamber das 1:0. Im weiteren Spielverlauf verteidigte Boppard geschickt ihr Tor, sodass Calvin Schäfer erst kurz vor der Pause mit einem Fernschuß der zweite Treffer gelang. Auch in der zweiten Hälft drängten die jungen Alemannen weiterhin auf das gegnerische Tor und konnten durch jeweils 2 Treffer von David Reintges und Stephan Schulz das Ergebnis auf 6:0 erhöhen.
In den letzten beiden Saisonspielen trifft das Team auf zwei starke Gegner aus Andernach und Immendorf. Dort heißt es die tolle Rückrundenleistung nochmals zu bestätigen, um sich dann ab Juni frühzeitig auf eine weitere Saison in der Bezirksliga vorzubereiten.
Bild: oben links: Luis Durwen, Konstantin Grün, Nils Hiller, Kevin Niestroj, Maurice Schamber, Stephan Schulz, unten links: David Reintges, Tim Langenbahn, Calvin Schäfer, Jannick Schwäbe, Daniel Pipper, Jana Engels, vorne: Luca Theis

Attachment

Leave a Comment

(required)

(required)

Sponsoren