2. Mannschaft scheitert nur knapp am Favoriten aus Miesenheim

In der 2. Runde des Kreispokals der A-/B-Ligisten ist die zweite Mannschaft nur knapp mit 2:4 dem A-Ligisten aus Miesenheim unterlegen. Die rund 100 Zuschauer sahen am Pommerhof eine typische Pokalbegegnung, wo der Underdog aus der B-Klasse den haushohen Favoriten aus der Bäckerjungenstadt mehr als nur ärgerte. Die Alemannen verkürzten trotz  0:2 und 1:3 Rückstand auf jeweils ein Tor und mussten erst in der 85. Minute die endgültige Entscheidung einstecken. Auf diese Leistung lässt sich auch im Abstiegskampf in der B-Klasse Rhein-Ahr in den nächsten Spielen aufbauen.

Leave a Comment

(required)

(required)

Sponsoren